Paul, Felix

und

 die Vampirkatzen 

 

 

Diese Geschichte wurde in Anlehnung an die Vampirsaga um Louise, von Silvia Nagels, angeregt.  Im Besonderen deshalb, weil die Vampire gerne Katzen anbeissen. Dazu die Vampirhaie, die endgültig ein Gemetzel veranstalteten und die Tiere zerrissen.  

 

Paul le Grand, der Katzenkönig, war nicht mehr gewillt, diesem Treiben untätig zuzusehen und hat sich entschlossen, sich zur Wehr zu setzen. An seiner Seite, sein Freund Felix.

  

Da die beiden Kater so einiges erleben, geht es nicht unter  Kindergeschichte durch, da es immer noch zu blutig ist.

   

 

 Mit grossem Dank an Silvia Nagels