Herz-Post: Louise Bourbon - Märchen des Versailler Hofes

Märchen

 

von

 

Louise Bourbon

 

nach Charles Perrault

 

Dieses Buch ist für Märchen- und Prosafans die Entdeckung. Louise Bourbon hat Märchen nach Charles Perrault aus dem Französischen übersetzt. Das hat seinen speziellen Reiz, da Märchen je nach Kulturkreis, unterschiedlich erzählt werden. Die meisten Geschichten habe ich in der Version nicht gekannt. Das hat mich sehr fasziniert. Dazu diese wundervolle Prosa, die alles wie Schokolade ummantelt. Dieses Buch ist ein seltener Fund in der heutigen Zeit. Deshalb empfehle ich es sehr gerne.

 

 

Zu Charles Perrault:

 

Charles Perrault schuf Ende des 17. Jahrhunderts aus überlieferten Geschichten wundervolle Prosa. Dieser Band mit Perraults Werken in einer neuen Übersetzung von Louise Bourbon stellt bekannte, aber auch nahezu unbekannte Märchen vor.

 

Perraults Märchen wohnt dabei ein besonderer Kern inne: Sie enthalten zahlreiche Anspielungen auf damals aktuelle Geschehnisse und Personen am französischen Hof. Gespickt mit einer gehörigen Portion Humor und Ironie hat er vieles zwischen die Zeilen seiner Märchen geschrieben - doch Louise Bourbon ist ihm auf der Spur gekommen und entschlüsselt für Sie die versteckten Botschaften.

 

Zu Louise Bourbon:

 

Da Perraults Märchen an die Geschichte Frankreichs anknüpfen, finden sich natürlich Verbindungen zu Louise Bourbons Buch: 

 

Die Sonnenkönigin - Frankreichs vergessene Königin

 


 

 

Selbstverständlich habe ich auch das erste Buch von Louise Bourbon gelesen.  Der nachfolgende Link führt auf meine Rezension.

 

Die Sonnenkönigin - Frankreichs vergessene Königin

 

 

Ein Klick auf das Buchcover führt zu Amazon


 

Louise Bourbons Homepage

 

Louise Bourbon hat auch eine wundervolle Homepage. Ein Klick auf das unten stehende Bild, führt direkt zu ihr. Viel Spass beim Durchstöbern ihrer Seite.