Herz-Post: Anna Becker - Varieté Nocturne

 

Das ist meine vierte Kurzgeschichte von Anna Becker. Wie immer hat sie eloquent geschrieben. Ihr Stil macht es einem leicht, sich die Geschichte bildlich vorzustellen. Mit Varieté Nocturne hat sie es geschafft, mir eine völlig andere Realität zu zeigen. Und das mit einer Selbstverständlichkeit, als wäre genau dies das Normalste der Welt. Schon das alleine lässt einen ziemlich erstaunt zurück. Ich bin immer wieder fasziniert von den Ideen, die sie in ihren Geschichten verarbeitet. Ich liebe die Hintergründe, die man in allen Variationen durchspielen kann. Das ist nicht meine letzte Geschichte von Anna Becker, denn es ist immer wieder erholsam, die eigene Welt verlassen zu können. Mit Anna ist das möglich.